#1 Der offizielle "Sammlertreffen 2009" Thread von Björn 28.12.2008 17:41

avatar
Hallo zusammen,

folgende Mail ging gerade an die Teilnehmer vorheriger Jahre und andere Sammler raus:

------------------------------

Hallo Chipsammler,

das Jahr 2008 neigt sich rapide dem Ende, und so wird es Zeit mal wieder eine meiner gefürchteten Mails an die befreundeten Chipsammler zu schicken
Ich schicke diese Mail an alle Teilnehmer der letzten Jahre, und an ein paar weitere Adresse aus meinem Kontakten.
Keine Angst, ich werde Euch dieses Mal nicht mit hunderten von Mails "belästigen", aber so ein paar Dinge müssen nun mal geklärt werden.
Gleich mal zur Info: Ich werde die folgenden Mails nur an Sammler schicken, die sich auf diese Mail (oder auch gerne später) bei mir melden.
Weitere Infos bekommt also nur jemand frei Haus geschickt, der auch Interesse an dem Treffen 2009 anmeldet. Alle anderen können natürlich
wie immer die Mails im Casinochipforum nachlesen. Wie jedes Jahr werde ich meine Mails und andere Infos dort posten.
Schaut dann einfach unter www.casinochipforum.de.vu

Für Sammler, die in den letzen beiden Jahren nicht dabei waren, möchte ich unbedingt das Posting im Forum an Herz legen.
Dort könnt Ihr sehen, was Ihr alles verpasst habt, und wie es auf den Treffen zugeht. Unbedingt anschauen!!
t70364494f002-Forum.html

So, nun wird es Ernst
Zuerst möchte ich das Thema "Treffen in der Schweiz" ansprechen. Nach wie vor scheiden sich an dem Thema die Geister.
Ich hatte vor ein paar Monaten (oje, ist es wirklich schon so lange her?) mal eine Umfrage bei den Teilnehmern 2008 gestartet.
Die Frage war, wer ein Treffen in der Schweiz haben möchte, wer dagegen ist, und wem es egal ist. Wie zu erwarten, gab es
zu allen Antworten viele Meinungen. Einige wollten ein Treffen in der Schweiz, andere nicht, aber den meisten ist es egal.
Ich habe mich dann doch gegen ein Treffen bei den Eidgenossen entschieden. Dies hat verschiedene Gründe, die ich auch hier
nicht alle darlegen möchte. (Erkläre ich Euch aber gerne beim Treffen )Aber ich möchte nun mal, dass möglichst viele
Sammler zu dem Treffen kommen können. Ich denke, dass ist das wichtigste, und auch im Sinn von Euch allen.
Mein ganz besonderer Dank geht noch an Sandra und Jens. Es fällt mir wirklich schwer ihr äußerst großzügiges Angebot
anzulehnen, aber vielleicht kommen wir auf die eine oder andere Art noch mal darauf zurück.
Bei meiner kleinen Umfrage kam heraus, dass es den meisten Teilnehmern eigentlich völlig egal ist, wo das Treffen stattfindet.
Hauptsache es kommen möglichst viele Leute, es ist (mindestens) ein Casino in der Nähe, und wir haben viel Spaß.
Und genau so sehe ich das auch! Wir sehen doch so wie so nur das Hotel, und ein oder zwei Casinos.
Als Ersatz für die Absage in der Schweiz bietet ich eine Aktion im Herbst 2009 an. Das hatten wir schon mal für 2008 angedacht,
wurde aber wieder verworfen. Das soll dann kein großes Treffen werden. Ich denke da eher an eine kleine Rundreise durch
verschiedene Casino in der Schweiz für ein verlängertes Wochenende. Alles weitere können wir auf dem Treffen besprechen.

Ich habe mir also wieder viele Gedanken gemacht, wo man sich dann treffen kann. Es gab die gleichen Probleme wie letztes Jahr.
Der Ort muss mindestens ein Casino haben, ein mittelgroßes Tagungshotel und auch einen Flughafen in der Nähe.
Meine Wahl viel dieses Jahr auf Dortmund / Hohensyburg. Nach einem Ort in der Mitte und im Süd/Westen geht es dieses Mal
also etwas mehr nach Norden. (OK, so richtig im Norden liegt Dortmund nicht)
Alternativ hatte ich noch Hamburg im Sinn, aber das wäre dann wohl doch zu weit für einige. Aber dort hätten wir alles was wir brauchen.
Zwei Casinos, viele große Hotels und einen Flughafen. Naja, vielleicht mal später.
Dortmund hat den Vorteil das es verkehrstechnisch gut angebunden ist, und viele Hotels anbietet. Wir haben dort das größte
Casino Deutschlands, und mit Duisburg noch ein weiteres in der Nähe. Mir ist klar das Dortmund ein langweiliges Heimspiel für
Waldi und Klaus werden würde, aber dafür hätten die Beiden eine kurze Anreise :-)

Das wichtigste für unser Treffen ist der Termin. Leider fällt dieses Jahr Ostern mitten in den April. Aber ich denke, dass der April sich
als guter Monat bewährt hat. Zumindest habe ich bisher noch nie etwas gegenteiliges von einem Teilnehmer gehört.
Ich würde aber auch das erste Wochenende im Mai mit aufnehmen. Der 1. Mai fällt dieses Jahr auf einen Freitag. Vielleicht passt das
einigen Teilnehmern sehr gut. (Der 1. Mai ist in Deutschland ein Feiertag)

So ergeben sich also folgende Termine:

03. bis 05. April
10. bis 12. April (Ostern)
17. bis 19. April
24. bis 26. Aprl
01. bis 03. Mai

Wie immer ist es egal ob Ihr am Freitag oder am Samstag anreisen könnt. Hauptsache Ihr kommt!
Natürlich könnt Ihr wie jedes Jahr gerne auch den (nicht sammelnden) Partner mitbringen. Jeder ist gerne gesehen.

Da ich wie immer einen ersten Überblick über die Teilnehmer brauche, bitte ich Euch mir eine kurze Antwort zu senden.
Wer also Interesse an dem Treffen 2009 hat, schreibt mit bitte eine kurze Mail. Teilt mir darin bitte auch mit, an
welchem der oben genannten Termine Ihr NICHT könnt. So kann ich den Termin raussuchen, an dem die
meisten von Euch Zeit haben. Natürlich brauche ich noch keine festen Zusagen, aber ich muss schon mal einen groben
Überblick über die Anzahl der Teilnehmer haben. Das ist für die Hotelanfragen ziemlich wichtig.

Wie immer könnt Ihr diese Mail gerne an andere Sammler weiterleiten. Erzählt wie toll es in den letzten Jahren war, und
wie viel Spaß wir hatten.

Wie immer bin ich für Hinweise und Kritik offen, werde aber wie immer nicht alles verwirklichen können. Ihr könnt mir glauben,
es ist nicht so einfach es immer allen Recht zu machen. Irgendwie müssen wir einen Kompromiss treffen.
Schreibt mir bitte, wenn Ihr weitere Anregungen und Ideen habt!

Ich freue mich schon jetzt wahnsinnig darauf Euch wieder zu sehen. Ich hoffe es kommen mindestens so viele Sammler wie in 2008.

Viele Grüße,
Björn Zabel
www.casino-chips.de








#2 Der offizielle "Sammlertreffen 2009" Thread von Björn 22.01.2009 21:39

avatar
Hallo zusammen,

hier sind die neusten Infos zum Treffen. Diese Mail ging gerade an alle Sammler
die zugesagt haben, oder zumindest Interesse an dem Treffen angemeldet haben.

-----------------------------

Hallo zusammen,

diese Mail sende ich nur an die Sammler, die sich bei mir gemeldet haben, und Ihr Interesse an dem Treffen angemeldet haben.
Ich habe nach meiner Erinnerung noch einige Mails bekommen. So wie es scheint, werden wir die Teilnehmerzahl von 2008 mindestens einstellen,
und sehr wahrscheinlich sogar übertreffen. Ich habe auch schon einige Anfragen aus Portugal, UK und USA bekommen. Ich bin gespannt,
wie viele Sammler aus dem Nicht-Deutschsprachigen Raum tatsächlich kommen.

Hier also ein paar weitere Infos für Euch, auf die Ihr sicher schon gewartet habt.
Ich habe mich letztendlich doch für Dortmund entschieden. Wie man aus der Presse erfahren kann, ist das Arbeitsklima in HoSy zwar
zur Zeit nicht so gut, aber Dortmund hat den Vorteil eines Flughafens. Duisburg hat keinen in der Nähe, und einige Teilnehmer werden
mit dem Flieger anreisen. Also treffen wir uns dieses Jahr in Dortmund.
Frei nach dem Motto: "Besuchen Sie das Casino Hohensyburg, solange es noch geht". OK, das ist wohl doch etwas übertrieben, oder ;-)
Da die meisten von uns mit dem Auto anreisen, sollten wir vielleicht einen Shuttle-Service für die Flieger anbieten. Wenn die Ankunft- und
Abflugzeit einigermaßen passend ist, finden sich bestimmt einige Teilnehmer die Andere am Flughafen aufsammeln und zurückbringen können.
Der Flughafen liegt sehr günstig zum Casino/Hotel. Es wäre für die Meisten kein großer Umweg.

Ein Hotel habe ich auch gefunden und Zimmer und Tagungsraum angefragt. Das Hotel liegt nur ca. 150 Meter vom Casino entfernt.
Hier die Internetadresse: http://www.landhaus-syburg.de

Ach ja, Ihr braucht ja auch noch das Datum. Leider konnten wir uns dieses Mal nicht auf Anhieb auf ein Wochenende einigen. Den meisten
passte es am ersten Wochenende in April, aber leider nicht allen. Zwei Teilnehmern war der Termin etwas ungelegen, aber auf meine Nachfrage
haben sie es dann doch Möglich gemacht. Es wäre sehr Schade gewesen, wenn die Beiden gefehlt hätten. Handelt es sich doch um
"Gründungsmitglieder" unseres jährlichen Treffens ;-)
Aber nun ist alles klar. Unser Treffen ist also vom 03. bis 05. April!!!

Kommen wir nun zu den unangenehmen Dingen: Die Preise.
Im Landhaus Syburg kostet ein Einzelzimmer 79,00 € und ein Doppelzimmer 99,00 €. Alle Preise sind pro Nacht und inkl. Frühstück.
Damit ist das Einzelzimmer dieses Jahr etwas teurer, und das Doppelzimmer etwas günstiger.
Die Tagungspauschale kostet 37,00 €. Das ist etwas weiniger als letztes Jahr, aber dafür sind keine Getränke im Preis.
Aber natürlich wieder zwei Kaffeepausen und ein 3-Gänge-Mittagsmenu. Getränke werden extra berechnet.
Somit liegen wir in etwa wieder bei den Kosten vom letzten Jahr. Die Preise für das Essen am Samstag im Casino Hohensyburg kenne ich
noch nicht. Diese Infos folgen später.

Hier noch ein paar Infos zum Ablauf des Wochenendes. (Für die, die in den letzten Jahren nicht dabei waren)
Die Teilnehmer, die am Freitag Nachmittag anreisen, treffen sich in der Bar oder Restaurant des Hotels. Wenn so langsam alle eingetrudelt
sind, wird besprochen was wir noch machen möchten. Wir können das Abendessen dann im Hotelrestaurant einnehmen, oder auch woanders
einen Tisch reservieren. Wir sollten uns das unbedingt vorher überlegen. Bestimmt sind wir wieder so viele, dass man nicht mal eben einen
Tisch im Restaurant bekommt. Die meisten Restaurants kommen ziemlich ins Rotieren wenn eine Gruppe mit 20+ Leuten unangemeldet aufläuft.
Eventuell können wir auch beim Casino Duisburg zu Abend essen. So viel ich weiß hat das Casino in Duisburg zwar kein eigenen Restaurant,
aber es liegt mitten in der City in einem Einkaufszentrum. Da wird man schon was finden.
Natürlich können wir uns auch trennen. Einige fahren nach Duisburg, die anderen bleiben in Dortmund.

Am Samstag haben wir dann ab 9:00 bis 17:00 Uhr einen Tagungsraum im Hotel. (Näheres dazu weiter unten)
Abends sind wir dann im Casino Hohensyburg zum Abendessen, Zusammensitzen, Klönen und Zocken.
Die Frage nach einer Spielerklärung schenke ich mir dieses Jahr. Aber vielleicht hat jemand Interesse an einer Pokerrunde.
Vielleicht können wir uns in HoSy einen Tisch mit kleinen Blinds (Grundeinsätzen) reservieren. Hätte jemand Spaß daran mit anderen
Sammlern zu Pokern? Ich bitte um Rückmeldung!

Am Sonntag ist dann nach dem Frühstück der allgemeine Aufbruch.
Natürlich müsst Ihr nicht beide Tage dabei sein. Wer es am Freitag nicht schafft, kann auch nur den Samstag kommen.
Allerdings sind zwei Tage auch doppelter Spaß!

Am Samstag wird wieder jeder Teilnehmer einen eigenen Tisch im Tagungsraum haben. Ihr könnt also wieder reichlich Chips, Jetons und
Plaques mitbringen. Wie immer könnt Ihr alles anschleppen was Ihr möchtet. Doppelte Stücke zum Tauschen oder verkaufen, Teile Eurer
Sammlung zum Zeigen, oder auch alles andere was Ihr zeigen möchtet.
Wer fragen zu einigen Stücken aus seiner Sammlung hat sollte diese unbedingt auch mitbringen. So schnell kommen so viele Experten
nicht wieder zusammen. Es dauert dann wieder ein Jahr ;-)
Was wollen wir noch alles am Samstag machen? Hat jemand Vorschläge?
Vielleicht können wir eine kleine Auktion organisieren? Hat jemand etwas zu versteigern? Wer möchte den Auktionator machen?
Für Ideen bin ich wie immer offen. Eine einfache Mail an mich genügt.

Etwa drei bis vier Wochen vor dem Treffen muss ich die möglichst genaue Teilnehmerzahl wissen. Solange kann ich die Zimmer im Hotel
reservieren. Ich gebe dann die Anzahl an das Hotel, und die Zimmer sind ab dann fest auf die einzelnen Teilnehmer gebucht.
Wenn dann plötzlich 2 Tage vorher 5 Leute abspringen, bleibe ich auf den Kosten sitzen. Mehr Teilnehmer ist natürlich auch später kein
Problem. Vorausgesetzt das Hotel hat dann noch Zimmer frei.

OK, ich denke das reicht erst mal an Infos.
Wer Fragen oder Anregungen hat schreibt mir bitte eine Mail. Ich freue mich über jede Antwort von Euch.

Viele Grüße und bis bald,
Björn Zabel
#3 RE: Der offizielle von Björn 16.03.2009 20:37

avatar

Hallo zusammen,

bald ist es so weit, und ich möchte Euch kurz mit den letzten Neuigkeiten versorgen.
Die Zimmer sind alle reserviert. Leider schaffen wir es dieses Jahr nicht ganz den Teilnehmerrekord vom letzten Jahr zu überbieten.
Zur Zeit sind wir 21 Teilnehmer. Aber das ist ja auch schon sehr gut. Wie schon mal gesagt, ich würde das Treffen auch mit 5 Sammlern machen.
Hauptsache ist doch, dass man mal wieder so richtig schön fachsimpeln kann :-)
OK, hier die aktuelle Teilnehmerliste. Wie auch schon in den letzten Jahren kommen nicht alle am Freitag an. Einige kommen erst am Samstag Vormittag an.

Namensliste hier im Forum gelöscht

Das sieht doch mal wieder nach einer lustigen Runde aus.

Wer seinen Namen nicht auf der Liste findet, aber kommen will, sollte sich schnellstens bei mir melden!
Die Zeit wird knapp.

Nach langen und etwas "komischen" Verhandlungen mit dem Casino Hohensyburg haben wir es doch noch geschafft einen Tisch für uns zu reservieren.
Aus irgendwelchen Gründen war es diesmal etwas schwieriger als sonst. Aber nun ist die Sache geklärt.
Hier ein Auszug aus dem Ablauf:
Zeitablauf:
19:00 Uhr: Eintreffen der Gäste und Abgabe der Personalausweise am Informationsstand.

Anschließend: Begrüßung und Führung durch das Casino durch die Direktion des Hauses.

Ca. 19:45 Uhr: Sektempfang an der Vegas Bar. Das Casino lädt Sie herzlich ein!

20:00 Uhr: Beginn des Abendessens.
Anschließend: Freier Aufenthalt im Haus.

Paket Faszination Pur:
o 3 Gang Monatsmenü
o Glückjetons im Wert von 10,00 €
o Freier Eintritt in das Casino
o Teilnahme an einer Spielerklärung (nicht gewünscht)

Paketpreis 35,00 € pro Person

Menü: Spargelcocktail mit Rucola,
Parmesan und Garnele
***
Kalbssteak in Noilly Pratsauce
mit Spargel und neuen Kartoffeln
***
Salat von frischer Mango
mit Choco-Coconut-Eis

Die Spielerklärung können wir uns auch dieses Jahr wieder schenken. Oder hat jemand Bedarf? :-)))
Man hat uns auch eine "kleine Überraschung" angekündigt. Mal schauen was das ist.
Das Casino fragte auch nach, ob wir an dem Abend "besondere Sammlerstücke" dabeihaben? Eventuell würden Sie das gerne fotografisch festhalten.
Naja, da läßt sich doch drankommen, oder?

Für den Freitagabend habe ich einen Tisch in unsrem Hotel reserviert. Dort können wir uns alle treffen, etwas trinken und/oder essen, und dann überlegen
was wir den Abend noch machen wollen. Möchte jemand ins Casino Duisburg?

Es haben jetzt doch noch einige Sammler nach einer Auktion am Samstag gefragt. Wir könnten also so etwas machen.
Würde sich von Euch jemand als Auktionator bereiterklären, und den kleinen Event planen? Freiwillige vor. Da bräuchte ich etwas Unterstützung.

Ebenfalls am Samstag wollen wir wieder unsere jährliche "Tombola" starten. Für die, die es noch nicht kenne. Jeder der mitmachen möchte verpackt einen
Chip, Jeton oder Plaque in Geschenkpapier. Die kleinen Päckchen werfen wir dann alle in einen Behälter. Später zieht dann jeder der etwas reingeworfen hat,
ein Päckchen aus dem Behälter. Es geht dabei nicht um wertvolle Stücke. Es ist einfach nur der Spaß und die Überraschung was man wohl bekommt.
Wer also mitmachen möchte bringt einfach einen verpackten Chip/Jeton/Plaque mit. Sie werden dann im Laufe des Samstags eingepackt.
Ach ja, wer zwei reinwirft, darf auch zwei ziehen ;-)

So, jetzt seit Ihr auf dem neuesten Stand der Dinge. Ich melde mich dann noch mal ein paar Tage vor dem Treffen. Dann bekommt Ihr die
letzten wichtigen Informationen.

Ich freue mich schon sehr Euch alle (wieder) zu treffen.

Many Greetz,
Björn Zabel

#4 RE: Der offizielle von Björn 29.03.2009 18:40

avatar

***** Please scroll down for the english text *****


Hallo zusammen,

hier sind nun die letzten Informationen zu unserem Sammlertreffen nächstes Wochenende.
Es sind nur noch 5 Tage bis wir uns endlich treffen! Ich freue mich schon sehr. Ich hoffe, Ihr auch.

Falls sich bei Euch irgendeine Änderung ergeben hat, bitte ich um eine kurze Nachricht. Ansonsten habe
ich alles so reserviert und geplant wie jeder Einzelne von Euch mir mitgeteilt hat. Auch ist immer noch
Zeit für eine "Last-Minute-Reservierung", falls sich bei jemanden noch kurzfristig was ergeben hat. Wenn noch
ein "Nachzügler" kommen möchte genügt eine kurze Mail an mich. Noch ist es möglich an diesem tollen
Wochenende teilzunehmen!!

Hier erst mal die Adresse vom Hotel:
Landhaus Syburg
Westhofener Str. 1
44625 Dortmund
Tel: 0231-77450
http://www.landhaus-syburg.de

Das Hotel liegt praktisch direkt an der Zufahrt zum Casino und hat eigene (kostenlose) Parkplätze.
Ich habe ab 16:00 Uhr einen Tisch für uns im Restaurant reserviert. Dort können wir uns dann alle treffen.
Wir können etwas trinken, später auch etwas essen, und dann überlegen was wir den Abend noch machen wollen.
Ich hole um 14:00 Uhr Carlos in Paderborn am Flughafen ab, und dann fahren wir weiter zum Hotel.
Wir werden uns also auch, wenn alles glatt läuft, gegen 16:00 Uhr im Restaurant einfinden. Natürlich könnt Ihr
auch später kommen. Wir werden länger dort sein ;-)

Auch im Casino ist für Samstagabend alles reserviert. Ich glaube, dass sich das Casino letztendlich doch noch mächtig
ins Zeug gelegt hat. Ich bin gespannt ;-)
Die Kleiderordnung ist im Casino Hohensyburg nicht so streng wie in Bad Homburg oder Baden-Baden. Die Herren
sollten im Anzug erscheinen, aber eine Krawatte ist nicht zwingend erforderlich (wohl aber vom Casino gerne gesehen.)
Na Remo, das sind doch mal gute Nachrichten, oder? :-)))))
Vergesst aber bitte nicht Euren Personalausweis oder Reisepass!!!! Ohne Ausweis kommt Ihr nicht rein.
Ein Führerschein reicht nicht aus, Davide ;-)

Dann noch ein Wort zur Anrede untereinander. Auf den letzten Treffen haben wir generell alle "Du" zueinander gesagt.
Ich denke wir werden es auch dieses Jahr wieder so machen. Wer unbedingt mit "Sie" angesprochen werden möchte
sagt mir bescheid, ich werde dann alle anderen darüber informieren.
Ich werde auch dieses Jahr wieder Namensschilder anfertigen. Wir haben einige neue Teilnehmer, die ja auch wissen sollen
mit wem sie es zu tun haben. Die alten Hasen können sich ein paar neue Gesichte leicht merken, aber die Neuen
haben 20 neue Gesichter.

Eine Auktion wird es leider nicht geben. Die Nachfrage war dann doch zu gering. Außerdem konnte kein Auktionator
gefunden werden. Aber Ihr könnt natürlich auch ohne Auktion viele Jetons kaufen und verkaufen. Das war in den letzten
Jahren auch nie ein Problem.

Denkt an die Tombola. Wer mitmachen möchte packt, wie schon in der letzten Mail beschrieben, einen Chip, Jeton oder
Plaque in Papier ein.

Vergesst Euren Fotoapparat nicht. Ich bringe meinen auch mit, werde dann aber wie immer vergessen Fotos zu machen ;-)

Ich gebe Euch jetzt noch meine Handy-Nummer für Notfälle und Fragen aller Art. Nr.: 0170-??????.
Wer möchte kann mir seine Nummer auch gerne geben. Man weiß ja nie für was es gut sein kann.
Von den meisten Teilnehmern der letzten Jahre habe ich die Nummer.

So, ich glaube jetzt haben wir alles geklärt. Wer noch Fragen hat schickt mir eine Mail oder ruft an.
Ich freue mich schon wahnsinnig auf das Wochenende und wünsche Euch eine gute Anreise.

Viele Grüße,
Björn

----------------------

Hi,

here are the last informations for our coillectors meeting next weekend. There are only five days left until we all will meet us!
Everything is reserved and planned. It is still possible to join the meeting. If you did not made a reservation now, it is not too late.
Just send me a mail if you would like to come to Dortmund and meet some of the biggest and nicest chip collectors from Europe :-)

Here is the address of the hotel:
Landhaus Syburg
Westhofener Str. 1
44625 Dortmund
Tel: 0049-231-77450
http://www.landhaus-syburg.de

The hotel is next to the casino and easy to find if you follow the signs for "Casino Hohensyburg".
I reserved a table in the restaurant at 4:00 PM on Friday. So this will be the place for you first come together. You do not have to be there
at 4:00 PM. Of course you can also come later. We can drink and maybe eat something, and discuss what we will do later the evening.

The Casino in Dortmund does not have such a strong dress code like Baden-Baden last year. Men have to wear a jacket, but it is not necessary
to wear a tie. But the casino would like to see you wearing a tie. And don't forget your picture ID. You will need a passport to enter the casino.
A driving license will NOT be accepted!

We will all call us by our first names during the meeting. It is much easier to talk to you saying the first name. If someone would like
to be named by the surname (like "Hello, Mr. Smith"), please send me a mail. I will let know all the other collectors.
I will make a sign with the name for everyone. We will have some new collectors at the meeting, so we need to help them bringing the names
and faces together.

There will be not an auction at the meeting. I am very sorry about it. But of course it is possible to buy and sell jetons even without the auction.
We had a lot of chip business at the last meetings, so it will be no problem this year at all. You can trade, sell or buy whatever you like!

Please remember the lottery. If you would like to participate pack a chip, jeton or plaque in some paper and bring it with you.
I told you about the lottery in my last mail.

And don't forget to bring you camera to make some photos!

Here is my cellphone number if you are in need to call me. 0049 170 ??????.
You can call me if you have any questions or if there is anything you have to tell me.

Now you know everything you need for your meeting next weekend. We sure will have a great time! I am very happy to meet you all in Dortmund.

See you soon,
Björn