#1 Nomenklatur von Markierungen von Veronika 04.08.2007 11:39

avatar
Hallo zusammen,

gibt es eigentlich eine einheitliche Bezeichnung bei den Markierungen? Teilweise weiß ich gar nicht, wie ich die eine oder andere Markierung in meinem Archiv bezeichnen soll. Ich habe mir mal eine Tabelle mit Bildern diverser Markierungen gemacht, von denen ich Fotos habe.
(Entschuldigt bitte, aber 3 Fotos habe ich diebstaliesiert.)



Ist jemand fit von Euch und kennt die Bezeichnungen, oder hat noch weitere Markierungsvarianten?
Danke vorab.

Schöne Grüße
Veronika
#2 Nomenklatur von Markierungen von Tom 07.08.2007 17:47

avatar
Hallo Veronika ,

irgendwie hab ich diesen Beitrag wohl übersehen . Für die markierten Jetons gibt es keine festen Bezeichnungen. Wie du schon in deinem Scan einigen Jetons Bezeichnungen gegeben hast wie "Blaustrich" und "Rotkreuz", werden die verschiedenen markierten in jedem Casino wohl anderst genannt. Ich hätte als Croupier wohl den roten 2er von Bad Zwischenahn ... "Weißrand" genannt.

Bei uns in Bad Homburg gab es damals z.B. nur gekreuzte und gepunktete Jetons, wie du ja weißt. Es kamen aber immer nur die gekreuzten Jetons ins Spiel. Selbst wenn zwei oder gar drei Gäste an einem Tisch mit markierten spielen wollten, gab es auch immer nur die gekreuzten. Die gab es ja dann auch in verschiedenen Farben.

So hat dann der Croupier am Tisch immer nur die Bezeichnung "Blau markierte", "Rot markierte", oder z.B. "Grün markierte" verwendet. Selbst wenn jetzt noch gepunktete ins Spiel gekommen wären, dann in einer anderen Farbe.

Soviel erst mal von mir ... Gruß Tom