Seite 2 von 7
#16 RE: Mein Kleines Museum von Picasso 18.12.2009 00:21

avatar

Hallo Reinhold,

die Potsdamer Spielbank wurde im Januar 2002 eröffnet mit der Euro-Währung.
Mit DM wurde nie gespielt. Deine Jetons und Plaques oben sind vom franz.Tisch und die Chips unten sind vom amerikanischen Roulette.

Wolfgang aus Berlin/Potsdam

#17 RE: Mein Kleines Museum von ISA-Guide 18.12.2009 04:58

Danke. Mein Webmaster ist da ein Fehler unterlaufen. Wurde sofort geändert

#18 RE: Mein Kleines Museum von Picasso 18.12.2009 13:25

avatar

Hallo,

aber meine Frage ist, wie kommt man (auch wenn sie entwertet wurden)
an noch gültige Stücke bis zum 10.000er Plaque??

Wolfgang

#19 RE: Mein Kleines Museum von Kiki1806 19.12.2009 00:02

avatar

Zitat von Picasso
Hallo,

aber meine Frage ist, wie kommt man (auch wenn sie entwertet wurden)
an noch gültige Stücke bis zum 10.000er Plaque??

Wolfgang



#2

#20 RE: Mein Kleines Museum von ISA-Guide 19.12.2009 03:28

Manches wird nicht verraten

#21 RE: Mein Kleines Museum von ISA-Guide 19.12.2009 03:29

Die ersten Stücke von Baden-Baden sind online. Weitere folgen unter:

http://www.isa-guide.de/casinos/data/17302.html

Reinhold

#22 RE: Mein Kleines Museum von Kiki1806 19.12.2009 17:53

avatar

Zitat von ISA-Guide
Manches wird nicht verraten



Du hast aber nicht zufällig Connections zu diversen US Casinos?

#23 RE: Mein Kleines Museum von ISA-Guide 19.12.2009 18:01

Die amerikanische Stücke kommen auch noch. Ich weis das du Binions suchst. Habe da auch einige, als ich vor 20 Jahre dort war. Auch sonst wenn ich in Vegas war schaute ich immer im Down Town vorbei und nahm Stücke von allen Casinos mit.
Geduld. Alles step by step

#24 RE: Mein Kleines Museum von Kiki1806 19.12.2009 18:06

avatar



Durch diese Aussage sitze ich noch mehr auf heißen Kohlen!!!!!

Du hast einen leichten Hang zum Sadismus! Wenn ich mir überlege, dass du Chips von vor 20 Jahren hast.... und die Tatsache, dass du das richtige Casino kennst....

Arggghh! Der Neid spricht aus mir.

#25 RE: Mein Kleines Museum von ISA-Guide 19.12.2009 18:14

Nicht neidisch werden. Habe ja doppelte und tausche dann auch, Ob vom Golden Nugget, Sahara, den Fitzgerald Casinos usw. Muss halt eines nach dem anderen machen. Im Januar ist wieder wenig Zeit da ich in London auf der Messe bin und auch sonst viele Termine habe
. So die nächsten von Baden-Baden sind online unter;

http://www.isa-guide.de/casinos/data/17297.html

Und weiter geht es vor Weihnachten

#26 RE: Mein Kleines Museum von ISA-Guide 20.12.2009 18:07

Um etwas Abwechslung zu bringen eine DM Serie aus dem Casino Marienbad in der Tschechei unter:

http://www.isa-guide.de/casinos/data/17303.html

Sind sehr schöne Stücke
Reinhold

#27 RE: Mein Kleines Museum von Björn 20.12.2009 19:52

avatar

Hallo Reinhold,

die Jeton-Museum wird ja immer besser. Wirklich eine tolle Sache.
Einen kleinen Fehler habe ich jedoch gefunden. Die im Anhang gezeigten Jetons aus Baden-Baden sind keine DM-Stücke.
Das ist die aktuelle Euro Lage.

Ich hoffe Dein Museum wächst noch weiter.

Many Greetz,
Björn

#28 RE: Mein Kleines Museum von ISA-Guide 20.12.2009 22:32

Danke Björn. ich sehe, dass ich hier gut aufgehoben bin. Manche Lappsusse werden sicherlich noch vorkommen und lassen sich nicht immer ausschließen wenn man die Sachen weiter gibt zum reinsetzen. Werde besser darauf achten und wenn nicht, einfach wie hier Bescheid geben. Danke
Auch die genauen Jahreszahlen der einzelnen Chips muss ich noch machen. Mir geht es genau wie vielen anderen das ich sie nicht immer genau weis. Auch hier bin ich auf Hilfe angewiesen.
Einfach mir per Mail oder hier mir mitteilen wenn einer mir dabei helfen kann.
Reinhold

#29 RE: Mein Kleines Museum von Veronika 20.12.2009 23:40

avatar

Hallo Reinhold,
geht ja superschnell voran bei dir.
Ein weiterer kleiner Fehler bei Potsdam: Der blaue 2€ Jeton American Roulette ist ein NCV Glücksjeton, der 2003 das erste mal an Gäste heraugegeben wurde.
Schöne Grüße
Veronika

#30 RE: Mein Kleines Museum von ISA-Guide 21.12.2009 04:04

Danke Veronica. Wurde sofort geändert