[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[mail][/mail]
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Björn
Forum Admin
Beiträge: 806 | Zuletzt Online: 13.09.2017
Name
Björn
Hobbies
Chips und Jetons
Registriert am:
12.12.2008
Geschlecht
keine Angabe
    • Björn hat einen neuen Beitrag "Jubiläums Plaque 40 Jahre Bad Neuenahr Wertschätzung" geschrieben. 29.10.2016

      Hallo Jochen,

      dieser schöne Plaque ist unter den Sammler sehr verbreitet. Ich denke mal, dass er bei eBay etwa 10 - 15 Euro bringen würde.

      Viele Grüße,
      Björn

    • Björn hat einen neuen Beitrag "Wer kann hier helfen?" geschrieben. 04.09.2016

      Hallo Hans,

      so viel ich weiß, war das jetzige Park Inn Hotel auf dem Alexanderplatz früher mal ein Interconti.
      In der obersten Etage des Gebäudes war bis vor ein paar Jahren die "Spielbank Berlin" untergebracht. (Nun leider nicht mehr. War eine super geile Location!)
      Das Stück an sich sieht ja aus wie ein NCV oder ein Demo-Chip.
      Vielleicht wissen die "Berliner" mehr :-)

      Viele Grüße,
      Björn

    • Björn hat einen neuen Beitrag "Homepage " geschrieben. 18.07.2016

      Hallo Waldi,

      klasse Seite. Das sieht nach viel Arbeit aus.

      Viele Grüße,
      Björn

    • Björn hat einen neuen Beitrag "Spielbank Baden-Baden" geschrieben. 12.05.2016

      Sehr cool!
      Vielen Dank für die Bilder.

      Many Greetz,
      Björn

    • Björn hat einen neuen Beitrag "Bestimmung eines unbekannten Jetons im Museum" geschrieben. 11.03.2016

      Stimmt, das "Logo" auf der Rückseite ist gleich.
      Da wird Reinhold sich freuen, dass er ein Stück weniger auf der Liste hat

      Many Greetz,
      Björn

    • Björn hat einen neuen Beitrag "Chips aus Kamerun" geschrieben. 21.01.2016

      Zitat von Afrasi im Beitrag #5
      Falls es sich um Raul handelt, kenne ich ihn bereits, falls nicht, hätte ich gern seine Mailadresse!


      Jau, Du hast richtig geraten.
      Der Post ist zwar schon länger her, und mittlerweile haben wir uns aus den Augen verloren, aber es handelte sich um Raul.

      Many Greetz,
      Björn

    • Björn hat einen neuen Beitrag "Token einer mir unbekannten Spielbank / Casino" geschrieben. 21.01.2016

      Hallo Hans,

      dieses hier ist anscheinend der 2er aus der Serie.
      http://dqmonnaies.fr/detail_pieces.php?id=1406

      Many Greetz,
      Björn

    • Björn hat einen neuen Beitrag "Brauche Hilfe" geschrieben. 27.12.2015

      Hallo Reinhold,
      wie schon mit Dir "besprochen", hatte ich mal ein bisschen wegen der Jetons rumgefragt.
      Leider auch ohne Erfolg. Außer der Hinweis, dass die Stücke wohl aus Frankreich stammen, konnte niemand etwas sagen. Aber das war Dir Aufgrund der Währungsangabe und Art der Jetons sicher auch schon klar.

      Sorry, ich konnte nix herausfinden.

      Viele Grüße,
      Björn

    • Björn hat einen neuen Beitrag "Gesundes 2016" geschrieben. 24.12.2015

      Hallo zusammen,

      auch ich wünsche Euch allen ein schönes Weihnatsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
      Viel Gesundheit und Glück für 2016.

      Viele Grüße,
      Björn

    • Björn hat einen neuen Beitrag "Jeton Diagnose ;-)" geschrieben. 17.12.2015

      Ja, so würde ich es auch machen.
      Behalte das Stück besser.

    • Björn hat einen neuen Beitrag "Jeton Diagnose ;-)" geschrieben. 15.12.2015

      Hallo und willkommen im Forum.
      Ich verlinke mal auf das Jeton-Museum. http://www.jeton-museum.de/museum?location=53
      Ist der 20 DM Jeton oben auf dieser Seite wie Deiner?

      Falls ja, kannst Du ihn nicht mehr zum Spielen einsetzen. Er ist zu einem Sammlerstück geworden.
      Allerdings ist die DM-Lage der Spielbank Berlin sehr gut unter den Sammlern vertreten. Die Spielbank hat die Lage jahrelang im Casino-Shop an Besucher verkauft.
      Es war also lange Zeit kein Problem diese Stücke zu bekommen. Somit ist der Sammlerwert also auch nicht sehr hoch.
      Bei eBay würde er Dir vielleicht ein paar Euro einbringen, aber bestimmt nicht mehr als 10 Euro.

      Viele Grüße,
      Björn

    • Björn hat einen neuen Beitrag "Frohe Ostern 2015" geschrieben. 02.04.2015

      Hallo zusammen,

      auch ich wünsche Euch ein frohes Osterfest.
      Obwohl bei mir gerade eher Weihnachtsgefühle hochkommen. Hier in Detmold hat es über Nacht geschneit, und es ist komplett weiß :-)

      Many Greetz,
      Björn

    • Björn hat einen neuen Beitrag "Bin Neuling woher stammen diese Jetons bzw Chips?" geschrieben. 05.03.2015

      Hallo empress,

      diese Chips wirst Du leider nicht zu Geld machen können.
      Es handelt sich um Stücke, die aus einem einfachen Home-Pokerset stammen. Die werden bei eBay (o. ä.) für ein paar Cent das Stück verkauft.
      Sie sehen zwar ganz schick aus, sind aber leider nix Wert.

      Many Greetz,
      Björn

    • Björn hat einen neuen Beitrag "Berliner Spielbank" geschrieben. 01.08.2014

      Hallo Robert,

      Erst einmal herzlich willkommen im Forum.
      Du hast mich jetzt am frühen Morgen ganz schön verwirrt.
      Wenn ich Deine Frage richtig verstehe schreibst Du, das am Potsdamer Platz die Jetons, und am Alex die Chips benutzt werden.
      Seit wann ist das so? Mein letzter Wissensstand war, dass beide von Dir gezeigten Sätze vom Potsdamer Platz sind.
      Am Alex werden, bzw. wurden, Chips im klassischen Westspiel Design benutzt. Ist denn das Casino am Alex kein Westspiel-Haus mehr?

      Wie gesagt, ich bin verwirrt

      Many Greetz,
      Björn

    • Björn hat einen neuen Beitrag "Frohe Ostern" geschrieben. 20.04.2014

      Hallo zusammen,

      auch ich wünsche Euch allen ein schönes Osterfest, und ein super tolles langes Wochenende.

      Many Greetz,
      Björn

    • Björn hat einen neuen Beitrag "wie marktübliche Preise ermitteln?" geschrieben. 18.04.2014

      Hallo Lothar,

      für europäische Jetons gibt es so etwas leider nicht. Da kannst Du Dich nur an den Verkaufspreisen bei eBay orientieren.
      Für Chips aus den USA gibt es Price-Guides, in denen der Sammlerwert genannt wird.
      Hier ein paar Links:
      http://www.thechiprack.com/
      "The Chip Rack" ist die Bibel für Chips aus Nevada (also auch Las Vegas).

      Für mehrere Bundesstaaten in den USA gibt es den:
      http://www.thalia.de/shop/home/rubrikart...ProvID=10907022
      Die aktuelle Ausgabe ist von 2008. Also nicht mehr ganz aktuell. Dafür aber mit vielen bunten Bildern der Chips.

      Dann gibt es noch einige kleinere Price Guides die sich spezialisieren.
      Z. B. über Chips aus Atlantic City, oder nur über Chips von "Hard Rock Casinos". Die sind aber teilweise schwierig zu bekommen,
      da es sich meist um Sammlerprojekte handelt.

      Wenn Du Dich für Chips aus Nevada interessierst, ist The Chip Rack die erste Wahl. In dem Buch gibt es aber fast nur Tabellen und Listen. Keine Bilder.
      Dafür wird aber regelmäßig eine neue Auflage erstellt, und es ist immer aktuell.
      Leider ist es aber recht teuer.

      Many Greetz,
      Björn

    • Björn hat einen neuen Beitrag "bin neu hier und habe gleich ne Frage" geschrieben. 17.04.2014

      Hallo Lothar,

      Herzlich willkommen im Forum

      Ich kenne mich bei Chips aus Nevada ganz gut aus, und würde alle drei Preise als sehr fair bezeichnen.
      Die Sätze sind auf jeden Fall den Preis Wert.
      Bei den Anbietern in den USA kommt aber leider noch das recht hohe Porto dazu. US Postal hat im letzten Jahr die Kosten für den internationalen Versand leider extrem angehoben.
      Und wenn Du Pech hast, will der Zoll bei der Einfuhr auch noch was haben. Somit kommt zum Auktionspreis leider noch Einiges dazu.

      Ich persönlich würde übrigens lieber den Satz der Classic Cars mit der Seriennummer 0004 nehmen. (Vorausgesetzt der Verkäufer schickt nach Deutschland)
      Die Nummer 0004 ist schon cooler als 0724

      Many Greetz,
      Björn

Empfänger
Björn
Betreff:


Text:

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen